Weihnachtsfreude

Am Sonntag 07. Dezember organisierte die Chrischona Gemeinde Dottikon einen Adventsbrunch. Wie jedes Jahr wurde in der festlich geschmückten Aula im Schulhaus Risi ein reichhaltiges Buffet angeboten. Rund 140 Personen ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, um in gemütlicher und besinnlicher Atmosphäre den 2. Advent zu begehen. Dazu beigetragen haben die musikalische Umrahmung von Sarah und Micha Dettwyler und die Weihnachtsgeschichte, die von Pastor Gabriel Schwarzenbach künstlerisch mit Bildern in Sand live dargestellt wurde. So war es ein Leichtes sich von der Weihnachtsfreude anstecken zu lassen. Dass die Weihnachtsfreude mehr ist als ein besonderes Fest, das vertrat anschließend Jim Bühler eindrücklich im Referat. Gespickt mit praktischen Tipps, wie wir sie wiederfinden können, wies er auf das Zentrum der Weihnachtsgeschichte hin: Gott will mit uns persönlich in Kontakt treten.